COUNTRY STYLE Heft 31

  Home | Abo | Archiv | OnlineShop |dot1.gif (819 Byte)

März 2005

Schloss Weikertsham gehört mit seiner auffälligen turmartigen Form zu den außergewöhnlichsten Baudenkmälern Oberbayerns. Der große Raum unter dem mächtigen Gewölbe im Erdgeschoss dient Martina Pfeiffer als Antiquitäten-Showroom, stimmungsvoller Veranstaltungsort und privates Esszimmer.

Schloss Weikertsham
ZEUGE EINER VERGANGENEN EPOCHE

Die Boutique-Besitzerin und Inneneinrichterin Martina Pfeiffer liebt nostalgische Sammlerstücke und historische Gemäuer - zwei Leidenschaften, aus denen die rührige Geschäftsfrau für die Kunden ihrer exklusiven Wohnboutique im oberbayerischen Wasserburg atmosphärische Shopping- und Wohnerlebnisse zaubert. Eindrucksvollstes Beispiel dafür: ihr Wohnsitz Schloss Weikertsham, das mit seiner turmartigen Form zu den ungewöhnlichsten Baudenkmälern Oberbayerns gehört. Nach aufwändiger Restaurierung dienen die historischen Gemäuer aus dem 16. Jahrhundert der heutigen Schlossherrin sowohl als Showroom als stimmungsvoller Veranstaltungsrahmen und auch als "privates Nest".

Text: Sabine Herder | Fotos: Martin Bäuml

Die Liebe zu den historischen Mauern des Schlosses und die Leidenschaft für nostalgische Sammlerstücke führte Martina Pfeiffer und Edmund Ernst zusammen."Natürlich wäre mir ein Schloss lieber." Dieser von Martina Pfeiffer eher etwas ungeduldig hingeworfene Satz während eines Gespräches bei ihrer Hausbank sollte für die erfolgreiche Geschäftsfrau ungeahnte Konsequenzen haben. Entnervt von der Suche nach einem geeigneten Wohnhaus, das sie zum Teil auch gewerblich nutzen könnte, hatte sie sich für ein Objekt entschieden, das zwar nicht ganz ihren Vorstellungen entsprach, aber von den unzähligen Häusern, die sie bis dahin besichtigt hatte, ihnen noch am nächsten kam. Während des Finanzierungsgespräches versuchte der Immobilienexperte ihr das Objekt auszureden. Nicht wegen de Finanzierung, sondern weil er Martin; Pfeiffer seit vielen Jahren kannte und genau wusste, dass das Objekt nicht zu ihr passen würde. Und dann kam er, der "verhängnisvolle" Satz, der nicht nur ihr berufliches, sondern auch ihr privates Leber völlig umkrempeln sollte: "Natürlich wäre mir ein Schloss lieber." Und wie der Zufall im Leben so spielt, hatte die Bank gerade die Immobilie Schloss Weikertsham angeboten bekommen.

Das historische Schloss aus dem 16. Jahrhundert stand bereits seil den 60er Jahren leer, doch der Besitzer hatte sich trotz zahlreicher Interessenten über Jahrzehnte hin geweigert, das Baudenkmal zu verkaufen. Erst als das Denkmalamt verstärkt Druck ausgeübt hatte, bot er das Schloss zum Verkauf an. Und so kam es, dass Martina Pfeiffers Gesprächspartner die Schloss-Unterlagen hervorzaubern konnte. Von Martina Pfeiffer zunächst als spinnerte Idee abgetan, denn als Wasserburgerin war ihr die Bauruine auf dem östlichen Innhochufer wohl bekannt, ließ sie die Idee zur Rettung des Schlosses nicht mehr los. Auf den Spuren der Geschichte des Denkmals erkannte sie sehr bald dessen kulturhistorische Bedeutung. [...]
 

Erklärter Lieblingsplatz der Hausherren: die luftige Veranda in der ersten Etage.

Üppiger Garten rund um den großen Teich.

Größere Veranstaltungen, die von Martina Pfeiffer und ihrem Team höchst professionell vorbereitet und betreut werden, finden im zweigeschossigen Anbau ihre festliche Bühne.

Gäste logieren in zwei liebevoll ausgestatteten Zimmern.

Ganz in der Tradition der historischen Mauern als Ferien- und Jagdschloss, das in früheren Zeiten immer ein Ort der Geselligkeit und rauschender Fest war, fand unter der Ägide von Martina Pfeiffer schon so manche interessante Veranstaltung und private Festlichkeit ihren wunderschönen Rahmen. Natürlich sind auch Gäste auf Schloss Weikertsham stets gern gesehen, genau wie Besucher der Antiquitätenausstellung, die in den Räumen der ersten beiden Etagen besonders gut zur Geltung kommt.

Weitere interessante Home-Storys und ein vollständiges Portrait über das Schloss Weikertsham finden Sie in der aktuellen Ausgabe des COUNTRY-Style Magazins. Erhältlich im guten Zeitschriftenhandel oder gleich hier online bestellen.

  Home | Abo | Archiv | OnlineShop |

_________________________________________________________________________________________
Klocke Verlag GmbH, Höfeweg 40 in D-33619 Bielefeld| eMail | Impressum | Verlag | OnlineShop |
Telefon: 0521 / 9 11 11 0 Telefax: 0521 / 9 11 11 12 

HINWEIS:
Aktuelle Ausgaben unseres COUNTRY STYLE Magazins
finden Sie auf unserem Lifestyle-Portal
» LIVING FINE